Fahrschule 
Erfolgreich zum Führerschein
©  Fahrschule Schäfer, Neuenrade (10.01.2019)

Notfallset Golf7

Ganz wichtig und unbedingt mitzuführen ist ein Warndreieck und ein Verbandskasten.  Zusätzlich sollte sich Bordwerkzeug zum Radwechsel und Ersatzlampen sowie Sicherungen im Fahrzeug befinden. Eine Warnweste ist nur für gewerblich genutzte Fahrzeuge vorgeschrieben, also auch für Fahrschulfahrzeuge. Zur Kontrolle den Kofferraum öffnen. Dazu mit dem Daumen das VW-Zeichen oben nach innen drücken und dann mit den restlichen Fingern unter das VW-Zeichen greifen und die Kofferraumklappe hochziehen.
Im Kofferraum an der linken Seitenwand ist die Verbandstasche befestigt (mittleres Bild). Verbandskästen sind nur 5 Jahre gültig und müssen dann getauscht werden. Das Ablaufdatum befindet sich in der Verbandstasche. (Bild oben rechts) Unter dem Teppich (rechtes Bild) befindet sich in der Regel das Ersatzrad. Dieses Fahrzeug ist mit einer Dichtungsflüssigkeit für Reifen und einem Kompressor ausgerüstet. Folglich fehlen das Ersatzrad und der Wagenheber. Hier befindet sich eine Tasche mit Wagenheber und Abschleppöse. Der Kompressor ist im Kofferraum rechts verstaut ( Bild unten rechts). Das Warndreieck ist in der Kofferklappe untergebracht (Bild unten links).
Zurück zur Übersicht Zurück zur Übersicht
 Schäfer